Ihre Stimme zählt!

Vom 16. Mai bis zum 30. Juni entscheiden Sie, über welche Themen im Herbst abgestimmt wird. 

2024

Deutschlands #3 bundesweite Volksabstimmung

JETZT ANMELDEN!

Überparteilich

261.742 Menschen haben bisher mitgemacht!
15 Bundesthemen wurden abgestimmt!
Hunderte Ehrenamtliche haben die Abstimmungen mitorganisiert!

Worüber soll im Herbst 2024 abgestimmt werden?

Wir suchen Ihre Themen!

Wir wagen wieder etwas Neues!

Unser Ziel für 2024 ist es, die Themenwahl zu einem gemeinschaftlichen Projekt zu machen. Interessierte Menschen tun sich zusammen, arbeiten gemeinsam an den eingereichten Themenvorschlägen und verbesseren so deren Qualität.

Um dieses Ziel zu erreichen, brauchen wir Ihre Unterstützung.

Bildquelle: istockphoto.com/lemono

Einreichungsphase

Vom 15. April bis zum 15. Mai können Sie Ihren Themenvorschlag einreichen und veröffentlichen.

Alle sind eingeladen, Feedback zu den eingereichten Themen zu geben, um sie zu verbessern. Dabei stehen konstruktive Kritik und Optimierung im Fokus.

Bildquelle: istockphoto.com/andresr

1. Stufe Themenwahl

Vom 16. Mai bis zum 06. Juni geht die erste Stufe der Themenwahl. Jetzt haben Sie die Möglichkeit, die Themenvorschläge zu unterzeichnen.

Die 20 Themen mit den meisten Unterzeichnungen kommen in die zweite Stufe der Themenauswahl.

Bildquelle: istockphoto.com/Devenorr

2. Stufe Themenwahl

Vom 07. bis zum 30. Juni sammeln die verbleibenden 20 Themen möglichst viele Unterzeichnungen.

Die drei Themen mit den meisten Unterzeichnungen landen auf dem Stimmzettel für die Volksabstimmung im Herbst .

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Informationsvideo: Themenwahl 2024

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Anleitungsvideo: Wie reiche ich ein Thema ein?

Überparteilich

Ihre Stimme zählt!

Die Einreichungsphase für Themenvorschläge endete am 15. Mai. Entscheiden Sie vom 16. Mai bis 30. Juni, welche Themen im Herbst zur Abstimmung stehen.

Gemeinsam geht´s besser!

Deutschland braucht Mitbestimmung der Bürgerinnen und Bürger auch auf Bundesebene. Gerade die jetzige Zeit zeigt, dass es ohne uns nicht geht!

Deswegen organisieren wir bundesweite Volksabstimmungen zu brennenden Fragen der Zeit einfach selbst – bis Abstimmungen auf Bundesebene gesetzlich verankert sind. 2021 führten wir in einem Bündnis aus über 30 gemeinnützigen Organisationen die erste selbstorganisierte Volksabstimmung durch. Das war die bislang größte Aktion für die Einführung von Volksabstimmungen auf Bundesebene.

Am 15. April 2024 ist die Themenwahl zur dritten bundesweiten Volksabstimmung gestartet!

Mit jeder neuen Abstimmung wollen wir größer werden. Je mehr Menschen teilnehmen, desto größer wird das Gewicht der Ergebnisse und die Bedeutung für das politische Handeln sein.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Überparteilich

Überblick 2024

Eine breite, zivilgesellschaftliche Bewegung

Bisherige Abstimmungsthemen

Hier geht es zu den Themen und Abstimmungsergebnissen der letzten Jahre.

Anmeldung für die Volksabstimmung 2024

Die Teilnahme an ABSTIMMUNG21 ist kostenlos. Die Aktion finanziert sich über Spenden.

Die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse ist erforderlich, um Sie über das Themenvoting 2024, die Verschickung der Abstimmungsunterlagen etc. zu informieren und, wenn ausgewählt, für den Versand des Newsletters.
Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Aktuelles

Ihre Stimme zählt: Entscheiden Sie jetzt über die Herbstthemen!

Ihre Stimme zählt: Entscheiden Sie jetzt über die Herbstthemen!

Ihre Stimme ist wichtig! Entscheiden Sie jetzt, welche Themen im Herbst 2024 zur Abstimmung kommen. Über 170 Themen am Start Die Einreichungsphase ist abgeschlossen - die Themenwahl für die dritte bundesweite Volksabstimmung beginnt! Zur Auswahl stehen über 170 Themen...

Adresse

ABSTIMMUNG21 e.V.
Moorburger Elbdeich 263
21079 Hamburg
Tel: 040 / 238 318 630
info@abstimmung21.de

Spenden sie jetzt!

Spenden für ABSTIMMUNG21
ein sicherer Service der Fundraisungbox per Paypal, Visa, Sofort oder Sepa

Spendenkonto

ABSTIMMUNG21
Bank: GLS Bank
IBAN: DE14 4306 0967 1178 8825 00
BIC: GENODEM1GLS
Verwendungszweck: Bitte geben Sie im Verwendungszweck Ihre E-Mail oder Anschrift an.

ABSTIMMUNG21 ist zu 100% spendenfinanziert

ABSTIMMUNG21 liegt auf Servern in Deutschland